Kohlenhydrateinheit = KE

Pro Teller bzw. Glas ca. 1 KE = Kohlenhydrateinheit

Um zu wissen, wie viel Normalinsulin Sie vor einer Mahlzeit spritzen, ist es notwendig, die blutzuckererhöhenden Kohlenhydrate abzuschätzen. Dabei hilft die Kohlenhydrateinheit (KE).

Eine Kohlenhydrateinheit entspricht zehn Gramm Kohlenhydraten.

Kohlenhydrateinheiten sollten nicht als Berechnungseinheiten abgewogen, sondern abgeschätzt werden. In Kohlenhydrateinheiten werden alle kohlenhydratreichen Nahrungsmittel angegeben. So entsprechen zum Beispiel eine kleine Birne, zehn mittelgroße Erdbeeren oder ein halbes Brötchen einer KE.

Pro KE sollten Sie zunächst eine Einheit kurzwirksames Insulin spritzen. Bevor Sie zum Beispiel zum Frühstück zwei Brötchen (= vier KE) essen, spritzen Sie vier Einheiten Ihres kurzwirksamen Insulins. Auf dem nebenstehenden Bild sehen Sie einige Mengen an Nahrungsmitteln, die ungefähr einer Kohlenhydrateinheit entsprechen.