Mein Programm über den hohen Blutdruck

Bluthochdruck ist eine der häufigsten Erkrankungen. Der Fachbegriff für dafür ist arterielle Hypertonie.
Dies bedeutet hoher Druck in den Schlagadern (Arterien). Häufig bleibt die Hypertonie unbemerkt. Beschwerden bestehen nur selten.
Meist (in 95% der Fälle) ist die Ursache des Bluthochdrucks nicht bekannt, aber es gibt es eine sehr gut wirksame Behandlung.
Selten ist die Hypertonie durch andere Erkrankungen wie zum Beispiel Nieren-, Drüsen- oder Herzkrankheiten bedingt.